Die schwäbische Hauptstadt Mariens

Fatimatage

Fatimapilgertage an jedem 13. eines Monats.

Gottesdienstordnung an den Fatimapilgertagen:

07.15 Uhr – 08.00 Uhr Beichtgelegenheit

07.30 Uhr Hl. Messopfer

09.30 Uhr – 10.45 Uhr Beichtgelegenheit

09.30 Uhr Aussetzung des Allerheiligsten, Rosenkranz, sakramentaler Segen

10.15 Uhr Feierliches Pilgeramt für die lebnden und verstorbenen Wohltäter der Wallfahrt mit sakramentalem Segen, Erneuerung der Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens und Weihe von Andachtsgegenständen. Anschließend Spendung des großen Krankensegens (auch einzeln).

14.50 Uhr – 15.10 Uhr Beichtgelegenheit

15.00 Uhr Fatimagebetsstunde

18.40 Uhr Rosenkranz, sakramentaler Segen

19.15 Uhr Hl. Messopfer

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.