Die schwäbische Hauptstadt Mariens

Fatimatage

Fatimapilgertage an jedem 13. eines Monats.

Gottesdienstordnung an den Fatimapilgertagen:

07.15 Uhr – 10.30: Uhr Beichtgelegenheit

07.30 Uhr: Hl. Messopfer

09.30 Uhr: Aussetzung des Allerheiligsten, Rosenkranz, sakramentaler Segen

10.15 Uhr: feierliches Pilgeramt mit Weihe von Andachtsgegenständen und sakramentalem Segen, Erneuerung der Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens. Anschließend Spendung des großen Krankensegens (auch einzeln).

14.50 Uhr – 15.10 Uhr: Beichtgelegenheit

15.00 Uhr: Fatimagebetsstunde

18.40 Uhr: Rosenkranz, sakramentaler Segen

19.15 Uhr: Hl. Messopfer

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.