Wallfahrtsdirektor beim Papst

Wallfahrtsdirektor Erwin Reichart war in der vergangenen Woche beim 1. Kongress für Wallfahrtsdirektoren in Rom. Es waren ca. 550 Wallfahrtsdirektoren aus aller Welt versammelt, darunter aus dem größten Wallfahrtsort der Welt: Guadelupe in Mexiko mit schätzungsweise 25 Millionen Besuchern im Jahr. Der Kongress fand in der wunderschönen großen Aula der päpstlichen Lateranuniversität statt. Thema war: Wie können besonders die Wallfahrtsorte zur Neuevangelisation beitragen?

Wie sehr dem Papst diese Veranstaltung am Herzen lag, zeigte sich daran, dass er den Wallfahrtsdirektoren eine eigene Audienz in einem prächtigen Saal des Vatikan gewährte. Dabei hatte auch Wallfahrtsdirektor Erwin Reichart die Ehre, ihm persönlich die Hand zu geben.

Erwin Reichart, Wallfahrtsdirektor

Über den Alpen
Mit Ausweis und Tagungsrucksack vor der päpstliche Lateranuniversität
Der Tagungsort: die große Aula der päpstlichen Lateran-Universität
Mit dem Papst und Erzbischof Fisichella

Die Lateran-Basilika (in der Nähe der Universität)
Führung in der Basilika Santa Maria Maggiore
Wandfresko der Seeschlacht von Lepanto in der Sala Regia im Vatikan
Weiteres Wandfresko der Seeschlacht von Lepanto in der Sala Regia im Vatikan
Auf dem Petersplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.