Segnung der Schwarzen Wetterkerze in Maria Vesperbild

Segnung der schwarzen Wetterkerzen

Am Fest des Hl. Markus, den 25. April, werden in allen Hl. Messen in der Wallfahrtskirche die Schwarzen Wetterkerzen gesegnet. Am Sonntag, den 28. April werden ebenfalls in allen Hl. Messen die Schwarzen Wetterkerzen gesegnet. Ab dem 25. April, dem Fest des Hl. Markus, bis zum 14. September, dem Fest Kreuzerhöhung, wird nach jeder Hl. Messe der Wettersegen gespendet.

Alle Sonntagsmessen werden in den Eltern-Kind-Raum übertragen, das Pilgeramt auch auf die Außenbildschirme der Kirchenvorplätze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.