Die schwäbische Hauptstadt Mariens

Mit dem Segen Gottes durch den Winter! Fahrzeugsegnung in Maria Vesperbild

Im Winter besteht ein erhöhtes Unfallrisiko. Da ist es doch naheliegend, den Schutz Gottes und der Engel und Heiligen in Anspruch zu nehmen.

Der mittelschwäbische Wallfahrtsort Maria Vesperbild bietet am 3. Oktober die letzte Fahrzeugsegnung dieses Jahres an.

Das Pilgeramt mit Predigt ist um 10.15 Uhr im Pilgerhaus.
Die Fahrzeugsegnung findet anschließend um ca. 11.15 Uhr auf den großen Parkplätzen statt. Die Priester gehen zu jedem einzelnen Gefährt und seinen Begleitern und spenden nach der allgemeinen Segnung jedem einzelnen Fahrzeug den Segen.

Das Pilgeramt und die anschließende Fahrzeugsegnung werden musikalisch umrahmt von der Musikkapelle Kirchheim.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.