Einmaliger Film über Maria Vesperbild

Der vor einiger Zeit aufgetauchte Film über Maria Vesperbild wurde nun mit großem Aufwand im Original in einer guten Ton- und Bildqualität digitalisiert.

Am Mittwoch, den 07.08. 2019 wird er um 20.00 Uhr im Pilgerhaus von Maria Vesperbild vorgeführt.

Der Farbfilm aus dem Jahre 1983 dauert ungefähr 35 Minuten und stellt sehr gut den Wallfahrtsort vor. Er zeigt auch hochinteressante Aufnahmen aus dem Wallfahrtsgeschehen: z. B. eine Lichterprozession mit Bischof Stimpfle, eine Fahrzeugsegnung mit Benefiziat Ruf und die Ettal-Wallfahrer.

Der DVD-Film kann um 15 Euro zugunsten der Kirchenrenovierung erworben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.