Echte Ritter in Maria Vesperbild

Es gibt auch heute noch echte Ritter, d. h. Männer und Frauen meist aus dem gesellschaftlichen Leben, die das hohe Ideal der Ritterlichkeit pflegen wollen.


Am Sonntag den 7. Juli, findet die alljährliche Pilgerfahrt der Komturei

St. Ulrich und Afra, Augsburg, des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem nach Maria Vesperbild statt. Um 10.00 Uhr ist Statio vor der Wallfahrtskirche, um 10.15 Uhr beginnt das Pilgeramt mit Predigt von Wallfahrtsdirektor Msgr. Erwin Reichart, anschließend ziehen die Ordensdamen und Ordensritter feierlich zur Mariengrotte. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Musikverein Ziemetshausen. Das Pilgeramt wird auch auf die Außenbildschirme der Kirchenvorplätze und in den Eltern-Kindraum übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.