Anbetungskloster der Klarissinnen von Maria Vesperbild

Besonders froh sind wir, dass es in Maria Vesperbild ein Anbetungskloster von Schwestern der hl. Klara (Clarissinnen) gibt.
Wie ein Schutzengel „schwebt“ das moderne Klostergebäude auf einem Hügel über der Wallfahrtskirche.
Die Schwestern beten und arbeiten in strenger Abgeschiedenheit und Armut zum großen Segen für die Wallfahrer und weit darüber hinaus.
Gott allein weiß, wieviel Gutes sie schon erwirkt haben.
Möge Gott ihr segensreiches Wirken gerade auch mit gutem Nachwuchs belohnen.

Mehr Informationen über dieses Kloster erhalten Sie auf der Webseite des Klosters.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.