Aschermittwoch in Maria Vesperbild

Der Aschermittwoch ist ein strenger Fast- und Abstinenztag, der dazu aufruft, das ewige unvergängliche Glück neu ins Auge zu fassen.
Am Aschermittwoch, den 26. Februar, wird in Maria Vesperbild in den Hl. Messen um 07:30 Uhr, um 11:00 Uhr und um 19:15 Uhr jeweils die Asche geweiht und der persönliche Segen mit dem Aschenkreuz gespendet.
Die Hl. Messe um 19:15 Uhr wird von Wallfahrtsdirektor, Msgr. Erwin Reichart, zelebriert.
Internet: www.maria-vesperbild.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.