Seit dem 10. Mai wieder öffentliche Gottesdienste in Maria Vesperbild

Mit Dank gegen Gott und großer innerer Freude können wir seit Sonntag, dem 10. Mai, wieder öffentliche Gottesdienst in Maria Vesperbild feiern: Gott zur Ehre – und uns Menschen zum Heile.

Es versteht sich von selbst, dass dies im Rahmen und unter den Voraussetzungen der geltenden Sicherheitsvorschriften geschieht.

Anstelle der Rosenkränze und der Maiandachten bitten wir Sie, eine Zeit der Stillen Anbetung zu halten.

Der Herr ist wahrhaft auferstanden: Wie schön, dass dies nun auch (Schritt für Schritt) für unser gottesdienstliches Leben gilt.

Hier die Gottesdienstordnung ab Sonntag, dem 10. Mai 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.