Vortrag: Der Antichrist Stalin mit seiner Tochter Swetlana im Ringen um Gott

Hochinteressanter Vortrag in Maria Vesperbild am 11.03. um 20.00 Uhr:
„Der Antichrist Stalin mit seiner Tochter Swetlana
im Ringen um Gott“

Der skrupellose sowjetische Diktator Josef Stalin hat Millionen Menschen auf dem Gewissen.
Vom Glauben abgefallen, hat er die Kirche gnadenlos verfolgt.
Die katholische Kirche konnte in seinem Machtbereich nur noch heimlich im Untergrund existieren. Und doch kam auch dieser Antichrist in seinem Leben nicht um Gott herum! Seine Tochter Swetlana hat sich sogar taufen lassen.

Die bekannte Historikerin und Buchautorin Dr. Martha Schad hat viel Interessantes erforscht und dabei sogar die Stalintochter Swetlana persönlich besucht.

Nun kommt sie am Mittwoch 11.03.2020 nach Maria Vesperbild und hält dazu im Pilgerhaus um 20.00 Uhr einen hochinteressanten und aufschlussreichen Vortrag.
Dazu sind alle herzlich eingeladen. Unkostenbeitrag 5,- €.

4.0M DigitalCAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.