Die schwäbische Hauptstadt Mariens

13. Mai Fatimapilgertag mit Bischof Garcia aus Peru

Der Fatimatag (der 13. des Monats) ist in Maria Vesperbild immer ein Feiertag. Diesmal feiert das Pilgeramt um 10.15 Uhr sogar ein Bischof. Bischof Ricardo Garcia aus Peru ist seit vielen Jahren mit Wallfahrtsdirektor Msgr. Reichart bekannt.

Der Wallfahrtsdirektor hatte vor Jahren einmal die Gelegenheit, die unbeschreiblich Armut in dessen Diözese kennenzulernen. Die Kollekte beim Gottesdienst ist für die Armen der Diözese Canete.

Alle Gläubigen sind herzlich eingeladen, das feierliche Pontifikalamt mitzufeiern.

Pontifikalamt mit Bischof Ricardo Garcia um 10.15 Uhr mit Weihe von Andachtsgegenständen, sakramentalem Segen und Erneuerung der Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens. Anschließend Spendung des großen Krankensegens.

Aussetzung des Allerheiligsten, Rosenkranz und sakramentaler Segen ist um 9.30 Uhr.

Weitere Hl. Messen feiern wir um 7.30 Uhr, 19.15 Uhr und um 21:30 in der früheren Form.

Beichtgelegenheiten sind an diesem Tag von 7.15 bis 10.30 Uhr, 14.50 bis 15.10 Uhr, 18.30 bis 19.15 Uhr und 20:00 bis 21:30 Uhr.

Um 15.00 Uhr ist Fatimagebetsstunde, Rosenkranz um 18.40 Uhr, 20.00 Anbetung des Allerheiligsten und 20.45 Uhr Betrachtungen. 

Alle Gottesdienste finden im Pilgerhaus statt.

Folgende Verkehrsverbindungen für „Thannhausen und Umgebung“ erleichtern die Wallfahrt zu den hl. Messen:

Mit dem FLEXIBUS nach Maria Vesperbild

Weitere Informationen über den Flexibus direkt unter: Info-Tel. 08282/9902-100, www.flexibus.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.